Titelbild

22.09.2010

Die flexible Tagespflege in Bempflingen findet großen Anklang


Fünf Tagespflegegäste genießen derzeit im Seniorenzentrum „Im Dorf" in Bempflingen Abwechslung vom Alltag. Die Senioren und deren pflegende Angehörige nutzen das Tagespflegeangebot ganz individuell und flexibel - je nach persönlichem Bedarf. So ist einer der Gäste jeden Werktag im Seniorenzentrum, während ein anderer einmal im Monat kommt. Auch die Uhrzeiten können individuell abgestimmt werden. Ob nur am Nachmittag, oder von „acht Uhr früh bis acht Uhr abends - wir versuchen, alles möglich zu machen", so Suzana Tica, Hausleiterin im Seniorenzentrum Bempflingen.

Fachgerechte Pflege und liebevolle Betreuung


Seit einigen Monaten findet das Angebot der Tagespflege in Bempflingen großen Anklang. Pflegebedürftige Senioren werden von ausgebildeten Pflegemitarbeitenden fachgerecht gepflegt und liebevoll betreut. Die Mitarbeitenden stimmen die Aktivitäten immer individuell mit den Tagespflegegästen ab, denn es geht um gezielte Beschäftigung, die außerdem Spaß machen soll. Das Angebot beinhaltet z. B. Gemeinsames Singen, Basteln, Kochen und Backen, Gedächtnistraining, Gymnastik und Spaziergänge.

Schnuppertage für neue Tagespflegegäste

Für Herbst ist geplant, an jedem ersten Donnerstag eines ungeraden Monats einen Schnuppertag für neue Tagespflegegäste anzubieten. Der nächste Termin ist der 04. November 2010. Der Förderverein Bempflinger Engagement für Leben im Alter (BELA) e.V. unterstützt dabei das Team des Seniorenzentrums „Im Dorf" mit vollem Einsatz. Die Kosten für Tagespflege und Tagesbetreuung können übrigens bei der Pflegeversicherung geltend gemacht werden. Um Details zu klären, sollten sich Betroffene an ihre Krankenkasse wenden.

Nicola Philipp

Zurück