Titelbild

30.06.2010

Wir fühlen uns als Teil von Rot an der Rot

Das Seniorenzentrum Rot auf der ersten Gewerbeschau in Rot an der Rot


Monika Lämmle, Stellvertretende Hausleitung im Seniorenzentrum Rot an der Rot am Stand auf der Gewerbeschau

„Unseren Stand bei der Gewerbeschau in Rot an der Rot verbuchen wir als Erfolg“, freut sich Hausleiter Andreas Eger. Denn es herrschte großes Interesse am Stand der Zieglerschen, an dem das Team des neuen Seniorenzentrums Rot an der Rot seine Angebote vorstellte. Die Kontakte mit den Besuchern und der Austausch mit den vielen Firmen und Einzelhändlern aus der Gemeinde waren sehr positiv und informativ. „Wir fühlen uns als ein Teil von Rot an der Rot“, sagte Hausleiter Andreas Eger. Er und sein Team freuen sich über die vielen positiven Rückmeldungen, die sie auf der Gewerbeschau bekamen. „Viele Besucher ließen sich von uns den Blutdruck messen, dabei konnten wir sie auch gut über unsere verschiedenen Betreuungsangebote und fachlichen Konzepte informieren“, erzählt Monika Lämmle, Stellvertretende Hausleitung. Das Seniorenzentrum Rot an der Rot bietet 36 Pflegeplätze in familiärer Atmosphäre, aber auch offene Angebote wie zum Beispiel die Tagespflege Illertal, ein Gemeinschaftsangebot der Seniorenzentren der Zieglerschen in der Region.

Nicola Philipp und Andreas Eger

Zurück